Meinungsbildung im Internet

Im Rahmen des Saver Internet Days 2018 habe ich mit den MitarbeiterInnen von OK:TV Mainz ein Interview über Meinungsbildung im Internet geführt. Das Team hat mich dazu (noch im alten Büro) an der Katholischen Hochschule in Mainz besucht.

Wir sprachen unter anderem darüber, wie mit der Meinungsvielfalt im  Netz angemessen umzugehen ist; welche Kompetenzen NutzerInnen benötigen, um sich im Dschungel der zahllosen Daten zurechtzufinden, und wie man lernen kann, seriöse Informationen von Fake News zu unterscheiden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünfzehn − drei =